Herzlich willkommen!
Jahreskonzert 2018
Weinfahrt 2017
Jahreskonzert 2017

Stadtparkserenade am 24. Mai 2019

Stadtparkserenade 2019

"Am Brunnen vor dem Tore, da steht..." - nein, kein Lindenbaum, sondern eine Bühne für die teilnehmenden Chöre und Musikgruppen an der Stadtparkserenade...

Maiwanderung nach Kirchehrenbach am 01. Mai 2019

Maiwanderung nach Kirchehrenbach 2019

Am Maifeiertag machten sich einige Wanderer der Eintracht auf den Weg, um über die Reuther Fluren...

Winterwanderung nach Rettern am 09. Februar 2019

Winterwanderung nach Rettern 2019

Am Samstagnachmittag machten sich 19 Eintrachtler auf den Weg durch den Forchheimer Kellerwald nach Rettern.
Über teilweise noch vereiste Wege wurde mit einigen kleinen "Verschnaufpausen" nach ca. eineinhalb Stunden das Ziel, das Gasthaus Hubert in Rettern, erreicht, wo die Wanderer bereits von weiteren Eintrachtlern erwartet wurden, die mit dem Auto vorausgefahren waren.
Nach einer ausgiebigen Rast und einer Stärkung sollte der Rückweg angetreten werden. Doch das Wetter machte mit einem kräftigen Regenschauer einen Strich durch die Rechnung, so dass alle mit Autos zurück nach Forchheim gebracht wurden.

Jahreshauptversammlung für das Sängerjahr 2018

Zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 10. Januar 2019 um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Verklärung Christi waren 28 Mitglieder der Einladung gefolgt.
Nach der Begrüßung durch Alwin Wagner und der Mitgliederbewegung mit Totengedenken blickte Rolf Arnold in seiner Funktion als zweiter Vorstand auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück - einer bunten Mischung aus gesanglichen und gesellschaftlichen Veranstaltungen. Auch die Chorleiterin, Melanie Lokotsch, ließ das vergangene Jahr aus musikalischer Sicht Revue passieren und gab einen Ausblick auf das für das Jahr 2019 Geplante.
Mit dem Kassenbericht und der Entlastung der Vorstandschaft wurde zum weiteren Tagesordnungspunkt, den Neuwahlen übergeleitet. Bei den Neuwahlen wurden die bisherigen Funktionsträger allesamt in ihren Ämtern bestätigt.

Abschließend durfte Alwin Wagner alle Anwesenden ins gesellige Beisammensein verabschieden und wünschte sich eine rege Teilnahme an den Veranstaltungen der Eintracht!